Schreibzugriff Jan Rieck - online   Login
    |  Home Musik Bücher Kurierwesen Kommentare Kontakt / Impressum  
Bücher / Dumm gelaufen (Erzählungen) /

Bücher  

Großansicht ?
Verlag JRPR
ISBN 3-929755-01-7

 


Dumm gelaufen - Erzählungen

Klappentext: Der Hamburger Autor Jan Rieck braucht kein Pathos, wenn er von der "Welt" spricht. Seine fordernden Gedichte und seine clevere, punktgenaue Prosa verbinden Haltung mit Praxis. Die vorliegenden Arbeiten lesen sich wie ein massiv beschleunigter Schlagabtausch: "Was ist die korrekte Methode einem Gesicht zum Drausfsitzen einen Kinnhaken zu verpassen?" Rieck schreibt forsch und elegant von Frauen, Männern, den dazugehörigen Lebenslagen und Zerreissproben, sowie Nägeln mit Köpfen und den Brettern davor. Er entwickelt schliesslich das grösste Talent nachzuweisen, dass das Nacheinander der Dinge, die Zeit selbst nicht mit Einteilung, sondern mit Verschwörung und Raserei zu tun hat. Auf einen solchen Autor haben wir lange gewartet.
Kristof Schreuf 1993 (Beats per minute)


Kommentar an:   J.Rieck   
online seit 15.07.2004    

nach oben

 




powered by
Punapau Studios