Schreibzugriff Jan Rieck - online   Login
    |  Home Musik Bücher Kurierwesen Kommentare Kontakt / Impressum  
Bücher / Allein unter Flaschen (Gedichte) /

Bücher  


Leseprobe 1

Ballast

Was an mir hart ist,
sind Knochen,
Muskeln und Denken.

was an mir weich ist,
ist massenweise Fett
und die Gewohnheit,
die Leute um mich rum
nicht unnötig zu erschrecken,
d.h. sooft ich kann,
ihnen ein gutes Gefühl
zu geben, weil
gute Gefühle
leicht zu berechnen sind.

Es ist
wieder höchste Zeit
für eine
strenge Diät.


Kommentar an:   J.Rieck
online seit 15.07.2004

nach oben












   
   
powered by
Punapau Studios